Bruno im Nachtquartier, Ö1

Bruno_Nachtquartier„Ein reflektierter Blick auf die Tradition und eine gesellschaftspolitisch kritische Position zur Situation der Welternährung sind für Bruno Ciccaglione genau so wichtig, wie kulinarischer Genuss“. (…)Ein Italiener in Wien, die italienische und die Wiener Küche im Vergleich, wie politisch ist „Kochen“? So schreibt der Journalist Alois Schörghuber über die Sendung, in der Bruno Gast im Nachtquartier war: seine Geschichte und Ideen über die italienische Küche, Landwirtschaft und Musik, können Sie jetzt hier wieder hören.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s