Produkt des Monats: Paradeiser! In Winter? Ja, aber…

www.saporito.at_conserva_Casa_ BaroneFrische und saisonale Produkten von der besten Qualität zum Kochen zu haben, ist in der Küche immer ein guter Anfang. Dabei gibt es aber Produkte, die in bestimmten Kochtraditionen eine so wichtige Rolle spielen, dass die Konservierung dieser Produkte für jene Momente wo sie nicht wachsen, zentral ist. Der Paradeiser ist ein perfektes Beispiel dafür: in Italien verwendet man jeden Tag Tomatensauce: für Pasta, in vielen Suppen, auf der Pizza oder um Gemüsegerichte zu verfeinern. Werden Paradeiser höchster Qualität und auch die passende Sorte eingemacht, lassen sie uns den Winter leichter überstehen, den Frühling jetzt schon erblicken und den Sommer träumen. Wenn ich die „Pomodorini“ von Casa Barone, die Paradeiser von den Hügeln des Vesuvs verwende, passiert bei mir genau das: die Tomatensauce schmeckt so gut und authentisch, dass in meinen Gedanken der Golf von Neapel  vor mir auftaucht… Ein Stück der neapolitanischen Atmosphäre, die „Pomodorini“ von Casa Barone und vieles mehr finden Sie in Wien bei Donatella KG, in der Margaretenstraße 42 im vierten Bezirk.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s