La dolce vita: kochen wie in Rom – Kochkurs

Am Donnerstag 15.02.2018, 18.00 Uhr, findet der Kochkurs La dolce vita: kochen wie in Rom – Kochkurs bei Babette’s statt.

Die römische Küche ist eine ländliche, bäuerliche arme Leute Küche. Hier spielen Hülsenfrüchte, frische Nudeln (Fettucine sagen die Römer zu Tagliatelle) mit Cacio e Pepe (Käse und Pfeffer) und „il quinto quarto“ – das fünfte Viertel der Tiere, wie Innereien, Zunge, Ochsenschlepp – eine wichtige Rolle. Auch weltberühmte Rezepte stammen aus dieser Tradition, wie Carbonara, Saltimbocca oder Artischocken alla Giudia. Der musizierende Koch Bruno zeigt, wie es geht!

Infos und Anmeldung bei Babette’s.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s