Interview über das Buch „Artischocke“ auf Ö1 (Leporello)

leporelloEin Interview über das Buch „Artischocke wurde am 16. November 2016 in der Runkfundsendung Leporello auf Ö1 gesendet. Die authorin, Ursula Mürling-Darrer, sagt: „Als Bruno Ciccaglione als 5-jähriger Artischocken essen musste, war es noch ein traumatisches Erlebnis – zu bitter war das Gemüse damals für ihn. Inzwischen ist die Artischocke das Lieblingsgemüse des Sängers und Privat-Kochs. Immerhin ist er in der Gegend von Rom geboren und aufgewachsen, wo die Artischocke zur traditionellen Küche gehört. Im Mandelbaum Verlag hat er nun sogar ein Buch – gleichsam eine Liebeserklärung über die Artischocke – veröffentlicht“. Die Runkfundsendung ist jetzt online. Das Buch „Artischocke“ ist im Buchhandel oder bei uns direkt erhältlich. Für weitere Infos darüber schreiben Sie bitte an info@saporito.at.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s