Ideen für ein Januar Menü

Antipasto: „Puntarelle“ mit Sardellen Tagliolini mit Forelle und Zitrusfrüchten Zitronenkalbsschnitzel mit Carciofi alla Giudía (Artischocken auf jüdische Art)

Ideen für ein Dezember Menü

Antipasto: Cipolla Fondente Antipasto: Puntarelle alle acciughe Primo: Ravioli mit roten Rüben Primo: Pappardelle al coniglio (Kaninchens-Pappardelle) Secondo: Brasato di Manzo al vino rosso (in Rotwein geschmortes Rind) Secondo: Coda alla vaccinara (Ochsenslepp auf römisches Art)

Vorschläge für ein November Menü

Antipasto: römischer Broccolo mit Zitrone, Feigen und Prosciutto Primo: Schwarzkohltagliatelle Secondo: Ossobuchi (Kalbshaxen) alla Milanese mit Safranrisotto Dessert: Vanillepannacotta

Ideen für ein Oktober Menü

Antipasto: Fenchel mit Orangen, Rosinen und Pinienkernen Primo: Hausgemachte Tagliatelle mit Tomaten, Vanille, Minze und Parmesan Secondo: Saltimbocca alla Romana (Kalbsnussschnitzel mit Prosciutto und Salbei) mit Schwarzkohl Dessert: Birnensorbet mit Grappa

Ideen für ein September Menü

Vorspeisen: Frittata Ciociara (mit Ricotta, Basilikum und Pecorino Romano), Artischocken alla Romana, Gegrillte Minzezucchini Primo: Artischockenlasagne oder Bucatini alla Puttanesca (mit Sardellen, Kapern, Oliven, Tomatensugo) Secondo: Hühnchen alla Borgia (in Pfanne gebraten mit einem Pesto von Kapern, Pinienkernen, Petersilie und Sardellen)  oder Saibling al Cartoccio (in Folie, mit Champignons) oder Arrosto di Vitello (Kalbsbraten für …