Datenschutzerklärung

Saporito (und sein Inhaber Bruno Ciccaglione) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden nur im notwendigen Umfang erhoben und verarbeitet. Die nachfolgende Erklärung gibt ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Welche Daten werden gespeichert und zu welchen Zwecken werden sie verarbeitet?

  • Bei Kontaktaufnahme – Bei der Kontaktaufnahme mit Saporito.at (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Sofern Sie mit der Speicherung Ihrer Daten über die unmittelbare Kontaktaufnahme hinaus nicht einverstanden sind, können Sie diese per Mitteilung an info@saporito.at
  • Bei Bestellung meines Newsletters -Mit dem Newsletter informiere ich Sie über mich und meine Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötige ich von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die mir die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich auf dem Server von Mailchimp (Rocket Science Group LLC) werden Ihre Daten auch gespeichert. Es besteht mit Mailchimp eine rechtskonforme Datenverarbeitungsvereinbarung. Weitere Daten (Adresse, Telefonnummer) können Sie mir auf freiwilliger Basis mitteilen. Diese Daten werden nur für den Fall einer postalischen Aussendung verwendet und werden ebenfalls nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speicher ich Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Email-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an info@saporito.at
  • Bei Anmeldungen zu Kochkursen und Events – Um Ihre Anmeldung zu einem Kochkurs zu bearbeiten und Ihre Teilnahme an einem Kochkurs zu ermöglichen benötige ich von Ihnen das Einverständnis zur Verarbeitung gewisser Daten: Vor- und Nachname, Rechnungsanschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Ich benötige diese Daten nur von der Person, die die Anmeldung vornimmt, auch wenn die Anmeldung mehrere Teilnehmer betrifft.

Registrierfunktion
Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden.Dazu gehören Name, postalische Adresse, E-Mail, IP-Adresse zum Zweck der Zusendung der Waren, eines Newsletters falls bestellt und Benutzerstatistiken.

Aufbewahrungsdauer
Sofern für die Aufbewahrung Ihrer Daten keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist vorgeschrieben ist, bewahre ich Ihre Daten bis auf Widerruf Ihrerseits auf.

Ihre Rechte in Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten bzw. deren Korrektur oder Löschung wünschen oder Widerspruch einlegen möchten kontaktieren Sie bitte:

Bruno Ciccaglione (Saporito)
0664 1475 502
info@saporito.at

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist mir wichtig. Daher möchte ich Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an oben angeführte Kontaktdaten.

Advertisements